Zur Kreistagswahl 2019

In erster Linie setze ich mich für den Erhalt und den Ausbau der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum ein. Und unsere Daseinsvorsorge, das dürfte inzwischen bekannt sein, hängt viel von der globalen Entwicklung ab.

Die Klimaveränderungen bedrohen inzwischen unseren Alltag. Die PKW- und LKW-Verkehre sind als die größten Verursacher identifiziert worden. Aus diesem Grund ist es unabdingbar, dass wir auch im kommunalen und lokalen Bereich auf eine klimafreundliche Mobilität setzen.

Bahn und insbesondere die Busverbindungen müssen im Kreisgebiet weiter verdichtet werden. Das Ticket muss bezahlbar sein. Im VRT-Gebiet müssen derzeit Irrsinnspreise bezahlt werden. Sabina Quijano und ich sind bisher die einzigen im ÖPNV-Ausschuss des Kreises gewesen, die gegen die jährlichen Preissteigerungen gestimmt haben.

Anstatt unsere ältere Bevölkerung mit Führerscheinentzug „zu bedrohen“, fordere ich schon seit langem die Einführung eines preisgünstigen „Senioren-Tickets“ im VRT-Bereich. Andere Verkehrsverbünde bieten ein solches Ticket bereits an. Das wäre die Alternative zur „Altersdiskriminierung“, wenn es wieder einmal um den Führerschein geht (s. im Menu „Leserbriefe“). Die Bewahrung der persönlichen Mobilität ist mir ein wichtiges Anliegen.

Unsere Gesundheitsversorgung ist ein unabdingbarer Baustein der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum. Aus dem Grund muss unser kommunales Krankenhaus in Saarburg erhalten und auf zukunftssicheren Beinen stehen.

Bislang hat der Kreis viel Geld locker machen müssen, um den Erhalt abzusichern. Aber auf Dauer wird der an Geldmangel leidende Kreis nicht jedes Jahr mehrere Millionen Zuschüsse leisten können. Das neue Konzept mit dem Landeskrankenhaus, um das Saarburger Krankenhaus abzusichern, könnte passen.

Ich will sicherstellen und kontrollieren, dass die Entwicklung auch in diesem Sinne weitergeht. Nicht nur für die Gesundheitsversorgung, sondern auch für die Arbeitsplätze derer, die dort einen „guten Job“ machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.